Gleiten, Tauchen und Springen by SUPERMARIUS

supermarius-swim

Beim SUPERMARIUS SCHWIMMCAMP lernen, trainieren oder verbessern Kinder in spielerischer Form die richtige Bewegungs- und Atmungskoordination im kühlen Nass.

Zur Verfügung stehen eine Schwimmhalle mit Sport- und Wellenbecken. Je nach Können stehen Spiele zur Wassergewöhnung oder Übungen zum selbständigen Fortbewegen im Wasser im Vordergrund. Die Kleinen experimentieren mit der Bewegungsvielfalt im Wasser, um ihre Angst im Becken zu verlieren. Fortgeschrittene Wasserratten üben Schwimmtempi in Brust- und Rückenlage, Grundlagen der Atemtechnik, Tauchen und Springen.

Am Abschlusstag der Sportwoche findet ein Schwimm-Wettbewerb statt, bei dem die neu gelernten Fähigkeiten gleich erprobt werden können.

 

  • SUPERMARIUS Campwochen Winter 2016/ 2017:

           Jänner:              02.01 - 05.01.2017

           Semesterferien:  01.02 - 05.02.2017

   Osterferien:        10.03 - 14.03.2017

 

  • Altersstufe: 4 bis 15

  • Gruppengröße: max. 14 Kinder

  • Findet nur ab min. 12 Kinder pro Camp statt

  • Ein Camp beinhaltet 2 oder mehrere Gruppen